Berater Informationssicherheit (m/w/d)

  • datenschutz nord GmbH, Standort Berlin
  • datenschutz nord GmbH, Standort Bremen
  • datenschutz nord GmbH, Standort Hamburg
scheme image

Für den norddeutschen Bereich suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Berater*innen für den Bereich Informationssicherheit. Je nach Wohnort sind Sie angebunden an unsere Standorte in Berlin, Bremen oder Hamburg.
 

Ihre Aufgaben

Als Berater*in prüfen und bewerten Sie die Informationssicherheit unserer Kunden und unterbreiten bei Bedarf Verbesserungsvorschläge. Dabei haben Sie die jeweiligen regulatorischen und vertraglichen Anforderungen stets im Blick. Mit Ihrer Expertise unterstützen Sie unsere Kunden insbesondere in folgenden Aufgabenbereichen:
  • Einführung und Betreuung von Informationssicherheits-Managementsystemen (ISMS) nach den gängigen Standards zur Informationssicherheit
  • Übernahme der Funktion des/der Informationssicherheitsbeauftragten
  • Definition und Erstellung von entsprechenden Prozessen, Richtlinien und Regelungen
  • Erstellung und Validierung von IT-Sicherheits- und Notfallkonzepten
  • Identifikation und Bewertung von Risiken auf Prozess-, Anwendungs-, System-, Netz- und physischer Ebene
  • Planung und Durchführung von internen Audits, Begleitung von externen Audits
  • Unterbreitung praxisnaher Handlungsempfehlungen zur Umsetzung der Anforderungen
  • Analyse, Verfolgung und Interpretation von Normen, Standards und Gesetzen im Kontext der Informationssicherheit
  • Verfolgung von methodischen, organisatorischen und informationstechnischen Entwicklungen
  • Förderung des Sicherheitsbewusstseins der Mitarbeiter*innen unserer Kunden durch Trainings und Schulungen
  • Eigenverantwortliche Betreuung von Kunden

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt IT oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gutes Verständnis für IT und Prozesse im Informationssicherheitsumfeld
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit einschlägigen Normen und Standards, z.B. ISO/IEC 27001, BSI IT-Grundschutz, VDA ISA / TISAX oder branchenspezifischen Sicherheitsstandards (B3S) sind wünschenswert
  • Lernbereitschaft, Kommunikationsfähigkeit, Projektmanagementkompetenz und die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte in Wort und Schrift verständlich darzustellen
  • Engagierte, selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Souveränes, kommunikatives Auftreten
  • Kunden- und Teamorientierung
  • Reisebereitschaft (überwiegend regional, teilweise national)
  • Zusatzqualifikationen als zertifizierte/r IT-Sicherheitsbeauftragte*r, ISMS-Auditor*in, CISSP, T.I.S.P. oder ähnlich sind von Vorteil
  • Als Senior Berater*in verfügen Sie darüber hinaus über einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse der Informationssicherheit, gerne auch in einer Beratungs- oder Prüfungsgesellschaft

Unser Angebot

  • Sie erwartet eine zukunftssichere Festanstellung als Unternehmensberater*in in einem abwechslungsreichen und spannenden Beratungsumfeld.
  • Wir fördern Ihre individuelle Weiterbildung. Durch wöchentliche Sprachkurse und unsere interne Akademie können Sie sich während Ihrer Tätigkeit weiterentwickeln und innovativ einbringen.
  • Durch Flexibilität mit Homeoffice Möglichkeiten und unterschiedlichen Arbeitszeitmodellen können Sie Ihr Berufs- und Privatleben optimal miteinander vereinbaren.
  • Ihre Erholung ist uns wichtig, daher erhalten Sie 30 Urlaubstage pro Jahr sowie zusätzliche freie Tage an Heiligabend und Silvester.
  • Unsere Unternehmensphilosophie zeichnet uns aus! Sie arbeiten in einem interdisziplinär besetzten Team mit flachen Hierarchien und viel Freiraum für Eigeninitiative.
  • Und nicht zuletzt: Sie erhalten ein attraktives Vergütungsmodell mit betrieblicher Altersvorsorge und Firmenfitness.


 
  • Frau Laura Ellerkamp
  • Personal
  • +49 421 696632-222